Anrechenbarkeit

Die Module der School for Transdisciplinary Studies (STS) sind in vielen Studienprogrammen an den Studienabschluss anrechenbar.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrer Fakultät:

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Informationen folgen. Bitte wenden Sie sich an Ihre Fakultät.

Medizinische Fakultät

Einzelne Module können an das Mantelstudium vom 2. bis 4. Studienjahr im Rahmen des Humanmedizinstudiums angerechnet werden. Die Voraussetzungen sind, dass die Module im Umfang vergleichbar mit denen aus dem Mantelstudium sind, sowie nicht in Konflikt mit dem regulären Stundenplan des Medizinstudiums im betreffenden Semester stehen. Es werden keine Dispensen erteilt.
Für die Prüfung einer Anrechnung an das Mantelstudium ist ein schriftliches Gesuch vor Veranstaltungsbeginn und bis spätestens 15 Tage vor Beginn der Modulbuchung an das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät, z. Hd. der Programmdirektion Mantelstudium, gerichtet werden.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Frau Sonja Metzger, Studiendekanat Medizin, sonja.metzger@uzh.ch, Tel.: 044 63 55324.

Philosophische Fakultät

Bestimmte Module der STS sind anrechenbar, sofern sie in das jeweilige Studienprogramm verknüpft sind. Das semesterliche Modulangebot der Studienprogramme ist dem VVZ zu entnehmen.

Rechtswissenschaftliche Faktultät

Nähere Informationen finden Sie hier

Theologische Fakultät

Ein Grossteil der Module sind bei allen Studienprogrammen der Theologischen Fakultät im Bereich «weitere curriculare Module» anrechenbar. Jedes Semester entscheiden die Studienprogrammverantwortlichen, welche Module aufgenommen werden. Für das Herbstsemester 2022 sind dies folgende Module:

Die Module sind bereits im VVZ mit den entsprechenden Studienprogrammen verknüpft worden.

Vetsuisse-Fakultät

Nähere Informationen finden Sie hier

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

«Freier Wahlbereich»

Grundsätzlich sind alle Module der School for Transdisciplinary Studies in den Studienprogrammen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät anrechenbar, wenn diese über einen freien Wahlbereich verfügen.

«Wahlpflichtbereich»

Zusätzlich sind ausgewählte Module im Wahlpflichtbereich anrechenbar. Jedes Semester entscheidet der Fakultätsausschuss der WWF welche Module im Wahlpflichtbereich angerechnet werden. Für das Herbstsemester 2022 sind dies folgende Module:

BWL 5, BA:

BWL 5, MA:

 

Die Module sind bereits im VVZ mit den entsprechenden Studienprogrammen verknüpft worden.

Testimonial1_de
Testimonial2_de
Testimonial3_de