Tag der Lehre 2020

über_morgen | shape the future

Virtuelle Galerie
Virtuelle Galerie

Wie kann Hochschullehre Fähigkeiten fördern, die für die gesellschaftliche Teilhabe und das Berufsleben an Bedeutung gewinnen?

Wer «Future Skills» beherrscht, kann auch in einer zunehmend vernetzten Welt unabhängig von (vermeintlichen) Fachgrenzen wirkungsvoll interagieren, kritische Entscheidungen treffen, Probleme analysieren und lösen und sich in neuen Situationen zurechtfinden. Dies zeigt sich mitunter auch an unerwarteten Ereignissen wie z.B. der Coronakrise, die die digitalen Kompetenzen Lehrender und Studierender in ganz besonderer Weise beansprucht hat. Doch die UZH hat bereits in den vergangenen Jahren wichtige Zukunftsthemen institutionalisiert. Sie kann sich dadurch künftigen Anforderungen und Bedarfen mit vielfältigen Programmen und disziplinübergreifenden Lehrangeboten, die Querschnittskompetenzen ansprechen, stellen. Darüber hinaus fördert sie seit Jahren innovative Lehrprojekte, die u.a. mit transdisziplinären Ansätzen zukunftsweisende Erfahrungen sammeln.

Der diesjährige Tag der Lehre 2020 lud dazu ein, diese Themen, Angebote und Projekte näher kennenzulernen und mit den Akteur*innen in Austausch zu treten. 

Virtuelle Galerie